Teknamotor na FacebookTeknamotor na Youtube
Skorpion Teknamotor
ALLE MASCHINEN ANSCHAUEN

ANGEBOT: Trommelhacker mit Zapfwellenantrieb

Beschreibung des Holzhackers

SKORPION 350 RB ist der Trommelhacker zur Arbeit mit dem Schlepper min. 100 PS (540 U/min) vorgesehen.

Wegen der umfangreichen Holzabfällen bis 25 cm Durchmesser erfolg die Zuführung mit dem Kran, im Standardausrüstung hat der Holzhacker die Verbindungsplatten, auf denen der Kran aufgeschraubt ist.

Die große Einzugsöffnung 375 x 340 mm ermöglicht das Hacken der ausgebreiteten und anderen umfangreichen Holzabfällen.

Der Holzschredder wurde mit dem Holzeinzugssystem ausgerüstet, der aus einer am Querträger befestigten Zahn-Einzug- und Druckrolle mit dem Durchmesser 380 mm und einem Aufgabetisch besteht, der mit dem System von zwei Zahnraupen mit der Länge von 750 mm un 630 mm ausgerüstet ist. Lange und breite Raupenförderer sorgen für einfache, wirksame und leistungsfähige Beladung von Holz. Der freie Raum zwischen den Raupenförderen dient der Abscheidung der Verunreinigungen, wie feine Steine, Erdreich, Sand usw., wodurch sich die Lebendauer der Klingen verlängert. Die Rolle und die Raupe werden durch das System der hydraulischen Motoren über die am Holzschredder montierte Hydraulikpumpe angetrieben.

Der Hydrauliksystem des Einzugs besteht im Standardausführung aus der Hydraulikpumpe und der Hydraulikmotoren mit den Grtrieben, die die Einzugsrolle und die Stahlbandketten antreiben. Der offene Trommel mit 2 versetzten Messer (eine Umdrehung der Trommel ein Schnitt) garantiert die grossen Möglichkeiten des Hackers bei dem niedriegen Kraftbedarf aus dem Schlepper.

Die Regelmäßigkeit der Hackschnitzel garantiert die Anwendung des Siebes unter der Schneidtrommel. Die Hackschitzel werden vom Sieb mit zwei Schnecken in die Auswurfgebläse befördert und weiter durch das Auslaufsrohr ausgeworfen. Der Hacker kann auch mit dem hydraulisch einklappbaren Auslaufsrohr durch die automatische Steuerung der Drehschemel um 240° mit Joystick ausgestattet werden.

Der Holzhacker ist auf einachsigem Fahrgestell für sicheres Fahren auf allen Straßenkategorien auch in dem schwierigen Gelände. Die Standardachse ohne Bremse lässt mit Geschwindigkeit bis 25 km/h fahren. Der Hacker kann auch mit der gefederten Fahrachse oder der pneumatischen Fahrachse ausgestattet werden. Beide Achsen haben die pneumatische Bremse. Die Lösung der seitlichen Lage der Einzugsöffnung ermöglicht gleichzeitige Beförderung des Holzhackers und Anhängers mit dem Schlepper (der Hacker hat die automatische Anhängerkupplung).

Die Standardausführung des Holzhackers umfasst ein der modernsten No-Stress-Systeme in Europa. Es verhindert automatisch die Überlastung des Antriebssystems durch das vorübergehende Anhalten der Zufuhrmechanismus. Das System ermöglicht einfache Änderung in der Maschinenbetriebseinstellungen und es an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Die "dickes Holz" und "dünnes Holz" Programme ermöglichen die schnelle Änderung der Gerätearbeitsmodus. So ist es sehr einfach, den Betrieb des Hackers an die Art des Materials anzupassen, die seine Leistung erhöht. Das System verfügt über den integrierten Betriebsstundenzähler.

Die hergestellten Hackschnitzel können direkt zur Verbrennung in Ofen, zur Kompostherstellung, zur Dekoration in Grünanlagen und zur Weiterverarbeitung durch die Hammermühle.

 

Technische Daten

 

ANFRAGE SCHICKEN

TEKNAMOTOR 2015
realizacja:dwarazy.com
nach oben